AG GeoMedien

Unser Modulangebot im Bachelor

Hier finden Sie eine Übersicht unseres Lehrangebotes und Kurzbeschreibung der angebotenen Module.


 

GeoMedien I
(MNF-Geogr.-73)

In anschaulichen Beispielen werden die theoretischen Grundlagen von Kommunikationsstrategien anhand von Postern, Plakaten und anderen Medien dargestellt. Im Praxisteil erhalten die Studierenden eine Einführung in Software, die zur Printmedienerstellung notwendig sind: Adobe Photoshop, Illustrator und InDesign.
In Projektgruppen erarbeiten die Studierenden eigene Projekte und erstellen die Printmedien (Poster und Flyer).


 

GeoMedien II
(MNF-Geogr.-79)

siehe "Changemaker Curriculum - Modul 1"


 

Module des yooweedoo-Lernprogramms

Die Kiel School of Sustainability bietet das Changemaker Curriculum für Nachhaltige Entwicklung und Social Entrepreneurship an, das es Studierenden ermöglicht zu lernen, eigene Changeprojekte zur Lösung gesellschaftlicher Aufgaben zu planen und selber umzusetzen. Für die Teilnahme an den Modulen erhalten die Studierenden Leistungspunkte. Das Changemaker Curriculum besteht aus den folgenden Elementen:

  • Modul 1 - Changeprojekte planen (Wintersemester)
  • yooweedoo-Ideenwettbewerb um Startkapital zur Durchführung eigener Changeprojekte (Februar / März)
  • Modul 2 - Changeprojekte umsetzen (Sommersemester)

 


 

Modul 1 - Changeprojekte planen

Im Modul 1 lernen die Studierenden Konzepte, Strategien, Akteure und Projekte in den Bereichen Social Entrepreneurship und Social Business kennen. Sie lernen, wie man gesellschaftliche Probleme unternehmerisch lösen kann. Studentische Changeprojekte aus Kiel und Norddeutschland stellen sich im Kurs vor und stehen als Gesprächspartner bereit. Die Studierenden entwickeln aus eigenen Ideen in Teams von 3-5 Personen Konzepte für ihre Changeprojekte. Mit diesen Konzepten können sie sich im yooweedoo-Ideenwettbewerb um Startkapital bewerben.

  • Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen und Studienphasen, die sich gesellschaftlich engagieren wollen und lernen wollen, wie man aus einer Idee ein Projekt entwickelt.
  • Das Modul wird über das Zentrum für Schlüsselqualifikationen angeboten. Teilnehmen können Studierende aller Fachrichtungen und Studienphasen (Bachelor, Master, Promotion).
  • Bewerbung: Eine Bewerbung ist nicht erforderlich.
  • Als online-Lernressource stellen wir den Changemaker MOOC zur Verfügung, unseren videobasierten Kurs zur Planung von Changeprojekten (http://www.zukunftsmacher-plattform.org/)
  • Leistungspunkte: 5 ECTS

 


 

Modul 2 - Changeprojekte umsetzen

Teams, die beim Ideenwettbewerb von der Jury ausgewählt werden, führen ihre Projekte von April bis September durch. Parallel zur Umsetzung ihrer Changeprojekte nehmen die Studierenden an Workshops teil, die Aspekte des Projektmanagements vertiefen (z.B. Evaluation und Wirkungsmessung, Social Reporting Standard, Rechtsformen für sozialunternehmerische Projekte, Planung eines Geschäftsmodells). Die Studierenden werden mit den Möglichkeiten zur Gründung eines Unternehmens bzw. Sozialunternehmens vertraut gemacht, um erfolgreiche Projekte zu verstetigen.

  • Leistungspunkte: 10 ECTS
  • Teilnahme: Teilnehmen können Studierende von Teams, deren Projekte im yooweedoo Ideenwettbewerb gefördert wurden.